home.htm          ueber mich.htm         eroeffnung.htm         vernetztes zeichnen.htm         perlenkurs.htm      ( die HP wird noch bearbeitet ! )

 

VERNETZTES      ZEICHNEN   nach   BETTY   EDWARDS

 

 

Welche Gehirnhälfte zeichnet besser?

Gut Zeichnen bedeutet: Das zeichnen, was man sieht. Das wäre Aufgabe der rechten, bildorientierten Gehirnhemisphäre. Doch die linke, begriffs- und symbolorientierte Gehirnhälfte mischt sich ein. Leider ist sie nicht in der Lage, zu zeichnen.

Klar, dass ein linkshirniges Symbol, z.B. für eine Nase, nur unzureichend das Aussehen einer echten Nase wiedergeben kann. Wann immer sich die linke Gehirnhälfte in das Zeichnen einmischt, wird die Zeichnung von symbolischen Inhalten überdeckt. Die Zeichnung wird schlecht. Gelingt dagegen die Arbeit ausschließlich mit der rechten Gehirnhälfte, wird die Zeichnung gut.

Besonders augenfällig sind diese Verhältnisse beim Zeichnen von Portraits. Gesichter sind in der linken Gehirnhälfte besonders stark mit Symbolen vertreten.

Zeichnen gehört zu den am meisten bestaunten Talenten des Menschen, schon seit es Menschen gibt. Jeder besitzt dieses Talent. Es liegt nicht an der Fingerfertigkeit. (Schauen Sie doch einmal an, wie präzise Sie Ihre Unterschrift setzen) Es liegt am Umgang mit dem Gehirn. Denkmethoden helfen uns, diese Talente mit verblüffend einfachen Tricks zu nutzen.

Gezeichnet durch die linke Gehirnhälfte       wpe5.jpg (1863 Byte)                  Gezeichnet durch die rechte Gehirnhälfte       wpe6.jpg (1652 Byte)

 

Nicht nur Zeichnen

Zeichnen ist Wahrnehmen. Wer besser zeichnet, nimmt auch besser wahr, sieht die Welt mit anderen Augen. Wer zeichnen kann, beobachtet besser. Zeichnen fördert andere Talente kräftig mit.

In unserer materiellen Zeit erscheint es vielen Menschen unnütz, Zeichnen zu lernen, selbst wenn man erkannt hat, dass es kaum schwerer zu lernen ist als Rad fahren oder schwimmen.

  • Sie lernen den Umgang mit der rechten Gehirnhälfte
  • Sie lernen den willkürlichen Wechsel zwischen den Gehirnhälften
  • Sie erschließen ein brachliegendes Talent

 

Es folgen Bilder der KREATIVTAGE mit der 1. und 2. Klasse der Volksschule Gündlkofen

Thema: MEIN SELBSTPORTRAIT

IMG_0320.JPG (713358 Byte)    Konzentration auf die LINIE
Konzentration auf die TONWERTE
neue Materialien hier: PASTELLKREIDE
MEIN picasso - nur mit der LINIE
mein SELBSTPORTRÄT 6-8 Jahre
kinesiologische Übungen zur Vernetzung der beiden Gehirnhälften
mein Selbstporträt 1. Klasse Volksschule
mein Selbstporträt 2. Klasse Volksschule
mein Selbstporträt 2. Klasse Volksschule
mein Selbstporträt 2. Klasse Volksschule
im atelier:

pop art pop art pop art M.   8 Jahre   POP ART vernetztes zeichnen

 

ab dem Schuljahr 2008 / 2009

 

Volksschule Gündlkofen KREATIV   WERKSTATT

Donnerstags 13:45 - 15:30

 

ZEICHNEN für die 5.Klasse MI / 12:00-13:00

VS- GÜ - laufend

KURSE und EVENTS

in nächster Zeit:

 

offenes Atelier

jeden 2. Freitag ab 14:00

für KINDER zum malen und zeichnen

! bitte anmelden !

 

 

offenes Atelier

jeden Freitag ab 19:00

für ERWACHSENE zum malen

! bitte anmelden !

 

PERLEN dreh Kurs

** SIE können lernen

IHRE eigene Glasperle zu drehen **

laufend

 

ZAUBER haftes Fondue

** in angenehmer Atmosphäre

servieren wir ein leckeres Fondue

und Sie werden ver- und bezaubert

von einem ECHTEN    Zauberer **

laufend

 

VERNISSAGE und Ausstellung eigener Werke

** EISEN und BILDER **

 

ausrichtung privater GEBURTSTAGE

** mit toller DEKO - CATERING - MUSIK **

 

* * *

 

ANNETTE BilleterKuehn - Gabelsbergerstr. 17b - 84034 Landshut - 0160-946 56 457 - dekoartinfo@aol.com

* * *

   home.htm          ueber mich.htm         eroeffnung.htm         vernetztes zeichnen.htm         perlenkurs.htm       ( die HP wird noch bearbeitet ! )